Select Page

Edelmetallhaus Krone – Edelmetallverwahrung im Zollfreilager

Ein MWSt.-freier Kauf von Silberbarren ist auf dieser Seite möglich:

MWSt.-freie Hochsicherheitslager

 

Bei einem zollfreien Lager handelt es sich um einen Aufbewahrungsraum, bei dem das europäische Steuerrecht nicht greift. Der große Vorteil des Zollfreilagers für Edelmetalle liegt darin, dass Ihr erworbenes Silber, Platin und Palladium nicht versteuert werden muss.

Diese Form der Lagerung ist besonders für erfahren Anleger geeignet, die möglichst viel Gewinn durch den Kauf und Verkauf von Edelmetallen erzielen wollen. Sobald die Ware zur eigenen Verwendung aus dem Zollfreilager entnommen wird, wird nachträglich die geltende Mehrwertsteuer fällig. Wird das Edelmetall jedoch direkt aus dem Zollfreilager weiterverkauft, werden keine Steuern fällig. An diesem Punkt wird es für erfahrene Anleger besonders attraktiv. 

Gerne beraten wir auch Anfänger über geeignete Investitionsverfahren in Edelmetalle. 

 

Platin im Zollfreilager

Folgende Produkte können Sie bei uns über das Zollfreilager erwerben:

Die Voraussetzung dafür ist Kauf, Verkauf und Verwahrung der ersteigerten Weißmetalle innerhalb des Zollfreilagers. Beim Kauf der Weißmetalle im Zollfreilager entfällt die Mehrwertsteuer, solange sich der Kunde die Weißmetalle nicht aushändigen lässt, sollte dass der Fall sein, fällt die Mehrwertsteuer an. In diesem Fall greift die Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes. Das Zollfreilager für von uns erworbenen Weißmetallen, befindet sich außerhalb der EU, in dem Fall in der Schweiz. Schweiz wird traditionell dank seiner Neutralität und politischer Stabilität gerne als ein Ort für Verwahrung von Wertgegenständen genutzt.

Preise für Weißmetalle im Zollfreilager

Beim Kauf, Verkauf und Verwahrung von Weißmetallen im Zollfreilager verschaffen Sie sich einen bedeutenden preislichen Vorteil bei Ihren Anlagen in Weißmetalle.

Der Mindestauftragswert pro Transaktion beträgt 5.000 EUR.

Über die Preise für Weißmetalle im Zollfreilager informieren wir Sie gerne zu unseren Handelszeiten:

Mo – Fr 8.00 – 20.00 Uhr

Sa 8.00 – 14.00 Uhr

Telefon: +49 8122 17 93 25 1

Mobil: +49 176 74 16 42 55

ABLAUF

Bei Ihrem Anruf wird Ihnen der Kaufpreis für das jeweilige Weißmetall mitgeteilt, oder Sie können die Preise unter unsere Preise für Weißmetalle im Zollfreilager aufsuchen, sollten Sie mit dem Preis einverstanden sein, wird der Preis fixiert und Sie erhalten umgehend eine Auftragsbestätigung und die Zahlungsinformationen per E-Mail. Formular für den Kauf von Edelmetallen zur Einlagerung im Zollfreilager. (PDF-Download)

Nachdem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, werden die Weißmetalle Ihrem Konto gutgeschrieben und im Zollfreilager eingelagert. Im letzten Schritt erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mai darüber. Ihren aktuellen Vermögensstand im Zollfreilager können Sie auf unserer Webseite unter
Mein Konto – Mein Zollfreilager jederzeit einsehen. Beim Verkauf der Weißmetalle Ihrerseits an uns ist der Ablauf identisch nur die Zahlung
erfolgt in der umgekehrten Richtung.

Bei Ihrem Anruf wird Ihnen der Ankaufspreis für jeweiliges Weißmetall mitgeteilt, oder Sie können die Preise unter unsere Preise für Weißmetalle im Zollfreilager aufsuchen, sollten Sie mit dem Preis einverstanden sein, wird der Preis fixiert und Sie erhalten umgehend eine Auftragsbestätigung, die Sie uns innerhalb von 15 Minuten unterschrieben per E-Mail oder Fax zurückkommen lassen müssen. Formular für den Verkauf von Edelmetallen eingelagert im Zollfreilager. (PDF-Download)

Sobald wir Ihre E-Mail bekommen haben, werden die Weißmetalle Ihrem Konto und aus der Lagerung entnommen und das Geld auf Ihr Bankkonto unverzüglich überwiesen. Im letzten Schritt erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mai darüber, dass das Geld überwiesen worden ist.

SICHERHEIT

Ihre erworbenen Weißmetalle werden im Zollfreilager rund um die Uhr bewacht. Im Zollfreilager sind Ihre Weißmetalle umfänglich versichert durch 100% Versicherungsschutz. Wir haften für die Ware zum Zeitpunkt des eventuellen Schadens. Die Weißmetalle im Zollfreilager sind und bleiben zu 100% Ihr Eigentum und werden nicht an Dritte verliehen. Ihr Vermögensstand wird durch eine jährliche Prüfung der Zollfreilagerbestände durch unabhängige Notare und Wirtschaftsprüfer auf Vollständigkeit geprüft. Ihre Weißmetalle werden in bankenunabhängigen, hochmodernen und zertifizierten Tresoranlagen eingelagert.

FLEXIBILITÄT

Den Kauf oder Verkauf von Weißmetallen können Sie telefonisch während unseren Handelszeiten veranlassen.

Mo – Fr 8.00 – 20.00 Uhr

Sa 8.00 – 14.00 Uhr

Telefon: +49 8122 17 93 25 1

Mobil: +49 176 74 16 42 55

Ihre Weißmetalle werden im unseren Zollfreilager sicher und kostengünstig gelagert.

Lagerpreise für Weißmetalle im Zollfreilager

Die Gebühren für die Lagerung von Weißmetallen gestalten sich wie folgt:

Zollfreilager für Silber und Palladium: 1,50 % pro Jahr.

Zollfreilager für Platin: 1,00 % pro Jahr.

Mindestvertragslaufzeit 1 Jahr

Die Lagerpreise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bei Fragen über das Zollfreilager stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung zu unseren Handelszeiten:

1
    1
    Warenkorb
    5 kg bzw. 5000 g Heraeus Silberbarren mit 999,9 Feinsilber kaufen oder verkaufen
    5 kg Silberbarren Argor Heraeus - Zollfreilager - Verkaufen / Edelmetall Ankauf!

    Produkt enthält: 5000 g

    Ankauf:

    Verkaufen / Edelmetall Ankauf!

    1 X -4.202,28  = -4.202,28 
    WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner billiger.de - der Preisvergleich